Startseite

Online-Fahrpläne

Museumsbahnen

Grußkarten

Toplist

Impressum / Kontakt


Historische Straßenbahnen und Omnibusse in Niedersachsen

Startseite
Museumsbahnen

Eisenbahnen

Eisenbahn-
museen

Straßenbahnen
und Busse

Feldbahnen

Parkbahnen

Termin-
kalender

Überregionale Webseiten zu historischen Straßenbahnen und Bussen
Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg
Hessen Mecklenburg-Vorp. Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland
Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen Österreich Schweiz

Historische Straßenbahnen und Busse - Niedersachsen

Hannover - Förderverein Straßenbahn Hannover
Der Förderverein Straßenbahn Hannover kümmert sich um die Dokumentation der Geschichte des Stadtverkehrs in Hannover. Zu den Zielen gehört insbesondere der dauerhafte Erhalt der historischen Fahrzeuge der ÜSTRA und anderer Zeugnisse der Nahverkehrsgeschichte. Es stehen auch Straßenbahnzüge aus den Jahren 1927 bis 1974 zur Vermietung für Rundfahrten auf dem Straßenbahnnetz in Hannover bereit.
Hannover - Hannoversches Straßenbahnmuseum
Das Hannoversche Straßenbahnmuseum liegt in Sehnde-Wehmingen. Die Sammlung besteht seit 1987 und enthält etwa 100 Fahrzeuge aus mehr als 50 Städten von der Pferdebahn des 19. Jahrhunderts über die Entwicklung zwischen den Weltkriegen und in der Nachkriegszeit bis zur modernen U-Bahn. Es werden Straßenbahnen aus ganz Deutschland und auch einigen Städten Europas ausgestellt. Ein weitere Schwerpunkt bilden die Arbeitsfahrzeuge.

An den öffnungstagen kann man auch mit Bahnen der Baujahre 1920 bis 1982 über zwei verschiedene Fahrstrecken fahren: Ein Rundkurs auf dem Museumsgelände entlang alter Werksgebäude und durch den Hohenfelser Wald sowie eine Außenstrecke Richtung Stichkanal Hildesheim. Die Außenstrecke führt derzeit bis kurz vor die Kreisstraße 167.

Osnabrück - Traditionsbus Osnabrück
Der Verein Traditionsbus Osnabrück e. V. bietet von Osnabrück aus Sonderfahrten mit historischen Omnibussen an. Der Fuhrpark umfasst 10 Omnibusse, darunter ein Büssing 4500 T Baujahr 1955 und ein MAN SG 220, Eineinhalbdecker. Außerdem wird ein Omnibus-Anhänger restauriert.