Modelleisenbahn Top 100

Startseite

Online-Fahrpläne

Museumsbahnen

Grußkarten

Toplist

Impressum / Kontakt


Historische Straßenbahnen und Omnibusse in Sachsen-Anhalt

Startseite
Museumsbahnen

Eisenbahnen

Eisenbahn-
museen

Straßenbahnen
und Busse

Feldbahnen

Parkbahnen

Termin-
kalender

Überregionale Webseiten zu historischen Straßenbahnen und Bussen
Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg
Hessen Mecklenburg-Vorp. Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland
Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen Österreich Schweiz

Historische Straßenbahnen und Busse - Sachsen-Anhalt

Dessau - Historische Straßenbahn Dessau
Foto und elektronische Grußkarte vom Triebwagen 28 der Historischen Straßenbahn DessauDer 'Verein Historische Straßenbahn Dessau e. V.' hat sich zum Ziel gesetzt, die Besonderheiten der Dessauer Straßenbahn für die Nachwelt zu erhalten. Er betreut acht historische Fahrzeuge, darunter den einzig noch erhaltenen Aufbauwagen 30 und den letzten noch originalen 'Pullman-Wagen'. Außerdem werden Rundfahrten durch Dessau mit den historischen Straßenbahnwagen angeboten.
Halle/Saale - Hallesche Straßenbahnfreunde
Foto und elektronische Grußkarte vom Omnibus H6B der Halleschen StraßenbahnfreundeFoto und elektronische Grußkarte vom Triebwagen 523 der Halleschen StraßenbahnfreundeDie Halleschen Straßenbahnfreunde stellen im Straßenbahndepot Seebener Straße ca. 40 historische Straßenbahnen und Kraftfahrzeuge aus. Der älteste Straßenbahn-Triebwagen wurde im Jahre 1894 bei Herbrand / Köln für die Altenburger Straßenbahn gebaut. Außerdem kann man historische Omnibusse und Arbeitsfahrzeuge aus den 50er bis 80er Jahren besichtigen.
Die Museumsfahrzeuge werden auch zu verschiedenen Sonderfahrten und historischen Rundfahrten durch die Stadt Halle/Saale eingesetzt.

Naumburg - Naumburger Straßenbahn
Foto und elektronische Grußkarte vom Triebwagen 36 der Naumburger TouristenbahnDie Touristenbahn der Naumburger Straßenbahn bietet auf der 2,5 km langen Strecke vom Hauptbahnhof zur Innenstadt einen täglichen fahrplanmäßigen Betrieb mit historischen Straßenbahnfahrzeugen Typ Gotha und Reko aus DDR-Zeiten an. Der Fahrzeugpark der Naumburger Touristenbahn umfasst acht Triebwagen für 1000 mm Spurweite aus dem 50er bis 70er Jahren. Außerdem können mit einer Pferdebahn aus dem Jahr 1894 Sonderfahrten durch Naumburg unternommen werden.