Startseite

Online-Fahrpläne

Museumsbahnen

Grußkarten

Toplist

Impressum / Kontakt


Terminkalender

Startseite
Museumsbahnen

Eisenbahnen

Eisenbahn-
museen

Straßenbahnen
und Busse

Feldbahnen

Parkbahnen

Termin-
kalender

Reiselinie.de
Preiswerte Pauschalreisen, Familienreisen, Linienflüge und Last-Minute-Reisen mit Online-Buchung
Eisenbahnen Eisenbahnmuseen
Historische Straßenbahnen und Busse
Parkbahnen Feldbahnen
Suchmaschine Toplist
Terminkalender
Fotogalerie und Elektronische Postkarten
Flixbus
Deine Stadt, deine Verbindung. Über 2500 Verbindungen täglich.
Last Minute Express
Wählen Sie aus tausenden Angeboten ihre Traumreise und sparen Sie bis zu 50% - bei gleicher Urlaubsqualität!
Flugbuchung.com
Die günstigsten Flugpreise im Internet - Buchen Sie online aus über 1 Mio. Linienflügen - mit Best-Preis-Garantie!

Hier können Sie Veranstaltungen im Zusammenhang mit Museumsbahnen, Eisenbahnmuseen oder historischen Bussen wie z. B. Fahrtage, Tage der offenen Tür oder Sonderfahrten selbst eingeben. Für eventuelle Änderungen der Einträge senden Sie bitte eine E-Mail an

Einen neuen Termin eingeben


März 2015

Samstag 07.03.2015
Von Münster mit dem RHEINGOLD und Dampflok 03 1010 nach Berlin ins Technikmuseum

    Am 07.03.2015 fährt NostalgieZugReisen mit der imposanten, legendären Dampflokomotive 03 1010, dem historischen RHEINGOLD und klassischen Schnellzugwagen zur Bundeshauptstadt Berlin!

    Zustiege sind an folgende Bahnhöfe möglich: Münster, Hamm, Gütersloh, Bielefeld, Herford, Löhne, Minden (Westf.), Wunstorf, Hannover, Lehrte, Peine, Braunschweig, Helmstedt, Magdeburg

    Ziel 1: Stadtbesuch Berlin, Stadtrundfahrt in den typischen Doppelstock-Panorama-Bussen kann dazu gebucht werden
    Ziel 2: Mit dem Sonderzug ohne Umstieg direkt ins Berliner Technikmuseum!
    Hinweis: Sie müssen sich für eines der beiden Ziele entscheiden: Stadtbesuch Berlin oder Technikmuseum

    Der Wagenpark des Rheingoldsonderzuges wird aus folgenden Wagen bestehen: RHEINGOLD-Aussichtswagen „Dome-Car“ von 1962, RHEINGOLD-Speisewagen von 1928, RHEINGOLD-Gesellschafts- und Barwagen sowie 1.-KL-Wagen, Schnellzugwagen 1./2. Klasse

    Der Rheingoldsonderzug wird u.a. von folgender Lok gezogen: Dampflok 03 1010

    Weitere Informationen auf unserer Internetseite http://www.nostalgiezugreisen.de
    Kontakt: info@nostalgiezugreisen.de

    Arbeitsgemeinschaft NostalgieZugReisen
    Im Johannestal 28
    46240 Bottrop
    Ort: 46240 Bottrop  Veranstalter: NostalgieZugReisen
    Info: http://www.nostalgiezugreisen.de   E-Mail: info@nostalgiezugreisen.de

Freitag 13.03.2015
3 Tage nach Hamburg mit dem RHEINGOLD ab Köln in die Hansestadt an der Elbe

    Am 13.03.2015 fährt NostalgieZugReisen mit dem Luxuszug Rheingold von der Rheinmetropole Köln in die Hansestadt
    Hamburg, die direkt an der Elbe liegt.

    Unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt, besuchen Sie den Fischmarkt oder die weltbekannte Speicherstadt mit der beeindruckenden
    Modellbahnanlage „Miniatur-Wunderland“, gehen Sie in der Innenstadt shoppen oder bummeln Sie entlang der Binnen- oder
    Außenalster. Zahlreiche Museen, Restaurants oder Musicals am Abend sorgen für weitere Abwechslung. In Hamburg übernachten
    Sie im Hotel im Stadtteil St. Georg in dem Sie fußläufig den Stadtkern und den Hafen erreichen können.

    Zustiege sind an folgende Bahnhöfe möglich: Köln Hbf, Düsseldorf Hbf, Diusburg Hbf, Müllheim (Ruhr), Essen Hbf, Bochum Hbf, Dortmund Hbf, Hamm (Westf.), Münster Hbf

    Der Wagenpark des Rheingoldsonderzuges wird aus folgenden Wagen bestehen: RHEINGOLD-Aussichtswagen „Dome-Car“ von 1962, RHEINGOLD-Speisewagen von 1928, RHEINGOLD-Gesellschafts- und Barwagen sowie 1.-KL-Wagen

    Besonderheit: am 14.03. fährt NostalgieZugReisen mit dem selben Zug un der 03 1010 in die wunderschöne Harzer Landschaft nach Goslar. Diese Fahrt muss separat gebucht werden!


    Weitere Informationen auf unserer Internetseite http://www.nostalgiezugreisen.de
    Kontakt: info@nostalgiezugreisen.de

    Arbeitsgemeinschaft NostalgieZugReisen
    Im Johannestal 28
    46240 Bottrop
    Ort: 46240 Bottrop  Veranstalter: NostalgieZugReisen
    Info: http://www.nostalgiezugreisen.de   E-Mail: info@nostalgiezugreisen.de

Samstag 14.03.2015
Von der Waterkant in den Harz: ab Hamburg nach Wernigerode und Blankenburg mit 03 1010!

    14.03.2015 Von der Waterkant in den Harz: ab Hamburg nach Wernigerode und Blankenburg mit Dampflok 03 1010 und dem RHEINGOLD
    am 14.03.2015 fährt NostalgieZugReisen von der Hansestadt Hamburg in das wunderschöne Harzerland nach Wernigerode und Blankenburg

    Zustiege des Sonderzuges sind möglich in: Hamburg Hbf, HH-Harburg, Buchholz (Nordh.), Tostedt, Rotenburg (Wü.), Sottrum, Bremen Hbf, Syke, Diepholz, Lemförde, Osnabrück Hbf, Löhne, Minden (Westf.), Haste
    Zustiege des Zubringers zum Sonderzug (ab Bremen Hbf) sind möglich in: Bremervörde, Gnarrenburg, Osterholz-Scharmbeck
    Hinweise: der Zubringer zum Bremer Hbf ist OHNE Mehrkosten verbunden! Am Bremer Hbf besteht Anschluss zum Sonderzug nach Wernigerode / Blankenburg (Harz)

    Der Wagenpark des Rheingoldsonderzuges wird aus folgenden Wagen bestehen: RHEINGOLD-Aussichtswagen „Dome-Car“ von 1962, RHEINGOLD-Speisewagen von 1928, RHEINGOLD-Gesellschafts- und Barwagen sowie 1.-KL-Wagen
    Der Rheingoldsonderzug wird u.a. von folgender Lok gezogen: Dampflok 03 1010

    Weitere Informationen auf unserer Internetseite http://www.nostalgiezugreisen.de
    Kontakt: info@nostalgiezugreisen.de

    Arbeitsgemeinschaft NostalgieZugReisen
    Im Johannestal 28
    46240 Bottrop
    Ort: 46240 Bottrop  Veranstalter: NostalgieZugReisen
    Info: http://www.nostalgiezugreisen.de   E-Mail: info@nostalgiezugreisen.de

Samstag 28.03.2015
Ostfrieslandrundfahrt mit V 36

    Zum Saisonauftakt kann die IG“Schienenverkehr Ostfriesland“ mit einer besonderen Fahrt aufwarten. In Kooperation fährt unser Zug , gezogen von der hist. Diesellok V 36 412 des Vereins“ Eisenbahntradition Lengerich“, von Norden über Emden nach Aurich und zurück. Somit kehrt nach über dreißig Jahren wieder eine Lok dieser Baureihe nach Ostfriesland zurück. Loks dieser Baureihe waren noch bis Mitte der 1970er Jahre in Emden anzutreffen.
    Der Zug startet in Norden 9:00Uhr und fährt über Emden Hbf 10:30Uhr, mit einem Abstecher nach Emden Außenhafen und weiter über Emden nach Aurich an 13:00Uhr.
    Nach einem 30min. Aufenthalt in Aurich; verkehrt unser historischer Zug zurück über Emden Hbf an 14:30Uhr; weiter nach Norden, wo die Fahrt gegen 16:00Uhr endet.
    Fahrtmöglichkeiten:
    Große Rundfahrt ( Norden – Aurich – Norden): Erwachsener 22,00€ / Kind 4-12Jahre 14,00€
    Kleine Rundfahrt ( Emden – Aurich – Emden ) : Erwachsener 18,00€ / Kind 4-12Jahre 12,00€
    Der Sonderzug ist bewirtschaftet mit Getränken , sowie Snacks zu fairen Preisen!!!
    Fahrkarten nur im Vorverkauf über:
    Reiseagentur Hevemeyer in Norden, Am Markt, Tel. 04931 – 13793
    Allgemeine Infos über die Fahrt über Tel.: 04931-14369;Mail: bahnserviceott@web.de
    -Kooperation von IG Schienenverkehr Ostfriesland und Eisenbahntradition Lengerich e.V.-
    Ort: 26506 Ostfriesland  Veranstalter: IG Schienenverkehr Ostfriesland
    Info: http://   E-Mail: bahnserviceott@web.de

Sonntag 29.03.2015
3 Pendelfahrten mit V 36 und Donnerbüchsen auf der Küstenbahn Ostfriesland

    Am 29.März 2015 pendelt die V 36 412 vom Verein 'Eisenbahntradition Lengerich' mit einem Donnerbüchsenzug 3 mal auf der 'Museumsbahn Küstenbahn Ostfriesland' von Norden nach Dornum und zurück. Abfahrten in Norden sind 10:30Uhr, 12:30Uhr und 14:30Uhr. Abfahrten in Dornum sind 11:30Uhr, 13:30Uhr und 15:30Uhr. Unterwegshalte sind in Lütetsburg, Hage und Westerende. Fahrkarten werden nur im Zug verkauft. Preis für Hin-& Rückfahrt beträgt 8,00€ für Erwachsene!!!
    IG Schienenverkehr Ostfriesland Mail: bahnserviceott@web.de
    c/o Fam.Folkerts, Süder Hooker 31; 26506 Norden
    Infos über Tel. 04931/14369
    Ort: 26506 Norden  Veranstalter: IG Schienenverkehr Ostfriesland
    Info: http://   E-Mail: bahnserviceott@web.de

Sonntag 29.03.2015
Mit dem Schienenbus ROTER FLITZER auf der Schwarzwaldbahn nach Gutach

    Nach der Winterpause öffnet der Vogtsbauernhof Ende März wieder seine Pforten. Diesmal aber „mit Pauken und Trompeten“, denn der neu gebaute Bahnhof kann erstmals von den Besuchern des Museums genutzt werden. Seien Sie dabei, wenn der ROTE FLITZER als erster Sonderzug direkt vor den Toren des ältesten Freilichtmuseums in Baden-Württemberg hält.

    Der Vogtsbauernhof steht schon seit 400 Jahren an gleicher Stelle und begründete 1964 das weitläufige Museum, das viele originale Schwarzwaldhöfe aus dem 16. bis 18. Jh. mit ihren Nebengebäuden wie Back- und Brennhäusle, Mühlen und Scheunen zeigt.

    Für die Saisoneröffnung sind zahlreiche Aktivitäten geplant, alles dreht sich heute um das Thema Wald und Holzverarbeitung. Ein weiterer Höhepunkt ist die Kür der Baden-Württembergischen Waldkönigin.

    Am späten Nachmittag fährt der ROTE FLITZER zurück auf dem landschaftlich interessantesten Abschnitt der Schwarzwaldbahn, der einzigen zweigleisigen Gebirgsbahn Deutschlands. Auf dem etwa 40 km langen Anstieg durch das Gutachtal nach St. Georgen passiert der Schienenbus im Stil der „Sauschwänzlebahn“ zahlreiche Kehrschleifen mit vielen Tunnels und überwindet dabei mehrere hundert Höhenmeter. Entlang des Donau-Quellflusses, der Brigach, geht es über Villingen und das obere Neckartal zu den Ausgangsorten zurück.

    Preis pro Person: Erwachsene 58 Euro, Kinder bis 3 Jahre 0 Euro, Kinder bis 14 Jahre 39 Euro, Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) 155 Euro. Museumsführung (ca. 1h) 3 Euro.

    Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Kornwestheim, Stuttgart-Zuffenhausen, Böblingen und Herrenberg.

    Informationen bei: Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon: 07154/1318-36
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: Förderverein Schienenbus e.V.
    Info: http://www.roter-flitzer.de   E-Mail: info@foerderverein-schienenbus.de


April 2015

Samstag 04.04.2015
Karsamstag Mit dem RHEINGOLD und Schnellzugwagen ab Köln nach Bamberg, u.a. mit 01 1066

    Am 04.04.2015 fährt NostalgieZugReisen mit dem RHEINGOLD von Köln entlang der schönen Rheintal- und Maintalstrecke nach Bamberg

    Das UNESCO-Weltkulturerbe Bamberg begeistert viele Besucher. In der Bergstadt präsentiert sich Bamberg als „das fränkische Rom“, die
    Inselstadt mit „Klein Venedig“ ist ihre lebendige Mitte. Die Fahrt bis Würzburg übernimmt eine elektrische Lokomotive.

    Ab Würzburg kommt dann die beinahe riesige Schnellzugdampflok 01 1066 vor den Zug. Diese mit Schweröl gefeuerte Maschine begeistert
    nicht nur ihre eingefleischten Fans durch die imposante Erscheinung, gehört sie doch zu den stärksten und schnellsten Dampflokomotiven
    die je in Deutschland im regulären Zugdienst eingesetzt wurden.

    Zustiege sind an folgende Bahnhöfe möglich: Duisburg Hbf, Köln, Bonn, Koblenz, Würzburg

    Der Wagenpark des Rheingoldsonderzuges wird aus folgenden Wagen bestehen: RHEINGOLD-Aussichtswagen „Dome-Car“ von 1962, RHEINGOLD-Speisewagen von 1928, RHEINGOLD-Gesellschafts- und Barwagen sowie 1.-KL-Wagen, Schnellzugwagen 1./2.-KL und als Highlight der Rheingold Buckelspeisewagen

    Der RHEINGOLD-Sonderzug wird u.a. von folgender Lok gezogen: Dampflok 01 1066 (ab Würzburg)


    Weitere Informationen auf unserer Internetseite http://www.nostalgiezugreisen.de
    Kontakt: info@nostalgiezugreisen.de

    Arbeitsgemeinschaft NostalgieZugReisen
    Im Johannestal 28
    46240 Bottrop
    Ort: 46240 Bottrop  Veranstalter: NostalgieZugReisen
    Info: http://www.nostalgiezugreisen.de   E-Mail: info@nostalgiezugreisen.de

Sonntag 05.04.2015
Saisoneröffnung der Kurbahn Bad Bramstedt

    Bad Bramstedt: Kurbahn Bad Bramstedt | Der Förderverein Deutsche Feldbahn e. V. möchte mit Ihnen die Kurbahn aus ihrem Winterschlaf erwachen lassen! An dem Tag fahren wir mit Ihnen ins Moor, wo es eine interessante Moorführung gibt. Also kommen Sie vorbei, fahren mit der historischen Feldbahn, essen ein Stück Kuchen oder einen anderen Snack mit Kaffee oder einem Softdrink.
    Ort: 24576 Bad Bramstedt  Veranstalter: Kurbahn Bad Bramstedt
    Info: http://www.kurbahn-bad-bramstedt.de   E-Mail: presse@kurbahn-bad-bramstedt.de

Montag 06.04.2015
Saisoneröffnung der Kurbahn Bad Bramstedt

    Bad Bramstedt: Kurbahn Bad Bramstedt | Der Förderverein Deutsche Feldbahn e. V. möchte mit Ihnen die Kurbahn aus ihrem Winterschlaf erwachen lassen! An dem Tag fahren wir mit Ihnen ins Moor, wo es eine interessante Moorführung gibt. Also kommen Sie vorbei, fahren mit der historischen Feldbahn, essen ein Stück Kuchen oder einen anderen Snack mit Kaffee oder einem Softdrink.
    Ort: 24576 Bad Bramstedt  Veranstalter: Kurbahn Bad Bramstedt
    Info: http://www.kurbahn-bad-bramstedt.de   E-Mail: presse@kurbahn-bad-bramstedt.de


Mai 2015

Freitag 01.05.2015
Mit dem Schienenbus ROTER FLITZER zur Saline Bad Friedrichshall und nach Gundelsheim

    Panoramarundfahrt unter dem Motto 'Salz - Schokolade - Wein'. Lust auf ein Abenteuer? Dann nehmen Sie teil an einer Fahrt mit dem ROTEN FLITZER durch das reizvolle Neckartal. Erste Station ist Bad Friedrichshall, wo Sie die Saline Kochendorf besichtigen. Mit dem Schienenbus geht es danach an Weinbergen entlang ins romantische Städtchen Gundelsheim. Dort findet eine Weinprobe statt, dazu werden Schokoladen der ansässigen Schokoladenmanufaktur Schell gereicht.
    Preis pro Person: Erwachsene 37 Euro (ab Lauffen/N.) / 45 Euro (ab Stuttgart), Kinder bis 3 Jahre frei, Kinder bis 14 Jahre 18 Euro / 24 Euro, Familienticket (2 Erw. + 2 Kinder bis 14 Jahre) 92 Euro / 114 Euro.

    Leistungen: Fahrt auf reserv. Sitzplätzen ab/bis Stuttgart, Kornwestheim, Ludwigsburg, Bietigheim-B. und Lauffen/N. nach Bad Friedrichshall und Gundelsheim sowie der Eintritt in die Saline und Wein- und Schokoprobe.

    Informationen bei: Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon: 07154/1318-36
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: Förderverein Schienenbus e.V.
    Info: http://www.roter-flitzer.de   E-Mail: info@foerderverein-schienenbus.de

Samstag 09.05.2015
Mit dem Schienenbus ROTER FLITZER zum Süddeut. Käsemarkt im Freilandmuseum Wackershofen

    Mit dem ROTEN FLITZER geht es heute auf eine kulinarische Reise in die Welt von 200 traditionell hergestellten Käsesorten! – Ziel ist das Hohenloher Freilandmuseum, wo einer der größten Käsemärkte stattfindet, der sich immer mehr zum Publikumsmagnet entwickelt. - Neben dem Besuch des Marktes haben Sie die Möglichkeit, das Freilandmuseum zu erkunden. Es zeigt auf 40 ha etwa 70 Gebäude, deren Geschichte, das jeweils ausgeführte Handwerk und das gesellschaftliche Leben in der Region Hohenlohe in früheren Zeiten.

    Preis pro Person: Erwachsene 35 Euro ab Backnang / 42 Euro ab Stuttgart, Kinder bis 3 Jahre 0 Euro, Kinder bis 14 Jahre 24 Euro / 29 Euro, Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) 94 Euro / 112 Euro.

    Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Stuttgart, Kornwestheim, Ludwigsburg, Marbach und Backnang nach Wackershofen sowie Eintritt ins Freilandmuseum.

    Informationen bei: Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon: 07154/1318-36.
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: Förderverein Schienenbus e.V.
    Info: http://www.roter-flitzer.de   E-Mail: info@foerderverein-schienenbus.de

Samstag 09.05.2015
Von Köln mit dem RHEINGOLD und Schnellzugwagen zum Hafengeburtstag nach Hamburg

    Am 09.05.2015 fährt NostalgieZugReisen mit dem legendären RHEINGOLD von Köln durch das Ruhrgebiet zur Hansestadt Hamburg zum alljährlichen Hafengeburtstag.

    Die Hafenmetropole Hamburg bietet eine unglaubliche Vielfalt um den Aufenthalt dort zu gestalten: Unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt, besuchen Sie den
    Fischmarkt oder die weltbekannte Speicherstadt mit der beeindruckenden Modellbahnanlage „Miniatur-Wunderland“, gehen Sie in der Innenstadt shoppen oder
    bummeln Sie entlang der Binnen- oder Außenalster. Zahlreiche Museen, Restaurants oder Musicals am Abend sorgen für weitere Abwechslung.

    Zustiege sind an folgende Bahnhöfe möglich: Köln Hbf, Leverkusen-Mitte, Düsseldorf Hbf, Oberhausen Hbf, Essen-Altenessen, Gelsenkirchen, Wanne-Eickel, Herne, Castrop-Rauxel, Dortmund Hbf, Hamm (Westf.), Münster (Westf.)

    Der Wagenpark des Rheingoldsonderzuges wird aus folgenden Wagen bestehen: RHEINGOLD-Aussichtswagen „Dome-Car“ von 1962, RHEINGOLD-Speisewagen von 1928, RHEINGOLD-Gesellschafts- und Barwagen sowie 1.-KL-Wagen, RHEINGOLD-Buckelspeisewagen von 1962, Schnellzugwagen 1./2.-KL


    Weitere Informationen auf unserer Internetseite http://www.nostalgiezugreisen.de
    Kontakt: info@nostalgiezugreisen.de

    Arbeitsgemeinschaft NostalgieZugReisen
    Im Johannestal 28
    46240 Bottrop
    Ort: 46240 Bottrop  Veranstalter: NostalgieZugReisen
    Info: http://www.nostalgiezugreisen.de   E-Mail: info@nostalgiezugreisen.de

Dienstag 12.05.2015 bis Montag 18.05.2015
Schienenkreuzfahrt mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER nach Masuren, Königsberg, Danzig

    Neu: Mit oder ohne Königsberg buchbar! Für alle Reiseinteressenten, die Königsberg nicht besuchen möchten, gibt es im nächsten Jahr die Möglichkeit, die Programm-Variante „Masuren und Danzig“ (mit mehr Zeit in Masuren) zu buchen.

    Erleben Sie die interessantesten Städte und die schönsten Naturlandschaften zwischen Ostsee und Masurischer Seenplatte: Stationen der Reise sind die alte Handelsmetropole Posen, die Hansestadt Danzig, Frauenburg am Frischen Haff, *Königsberg*, Masuren (mit Heilige Linde und Wolfschanze) sowie Thorn. Fakultative Ausflüge führen zur Marienburg, und beim Programm mit Königsberg nach Rauschen und auf die Kurische Nehrung.

    12.05. bis 18.05.2015
    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Köln, Duisburg, Essen, Dortmund, Bremen, Hamburg und Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit Halbpension; ständige Chef-Reiseleitung, deutschsprachige örtliche Gruppen-Reiseleitung; diverse Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen; örtlicher Gepäckservice; Transfers mit örtlichen Bussen; Infomaterial. Ab 1.095 Euro
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Mittwoch 13.05.2015 bis Freitag 22.05.2015
'Zauber des Orients' - mit dem TransOrient-Courier vom Bosporus zum Arart

    Entdecken Sie den Zauber des Orients auf einer außergewöhnlichen Schienenkreuzfahrt! – Es gibt kaum eine bequemere und zeitlich kompaktere Möglichkeit, sich die verborgenen Schönheiten der Türkei zu erschließen als auf dieser Reise, bei der wechselweise in Hotels oder im Sonderzug übernachtet wird. Der TransOrient-Courier entführt Sie auf ein atemberaubendes Teilstück der historischen Bagdadbahn und bringt Sie von Istanbul bis ans andere Ende des Landes. Unterwegs entdecken Sie eine eindrucksvolle Fundgrube kultureller Schätze, bedeutender Denkmäler der Geschichte und den Schnittpunkt dreier Weltreligionen. Spektakuläre Landschaften und technische Meisterleistungen bilden eine einzigartige Szenerie für diese Reise.

    Der Sonderzug TransOrient-Courier ist vollständig klimatisiert und besteht aus modernen Schlafwagen mit Zweibett-Abteilen. Vertreten Sie sich im Zug die Beine, besuchen Sie den Speisewagen oder nehmen Sie an unterhaltsamen Vorträgen und Informationsveranstaltungen teil.

    Leistungen: Flüge mit Turkish Airlines ab Berlin nach Istanbul sowie ab Van via Istanbul zurück; Fahrt im Sonderzug von Istanbul nach Tatvan; Platzreservierung im Zwei-Personen-Abteil; 5 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels; 4 Übernachtungen im Schlafwagen; 9 x Halbpension; 2 x Mittagessen im Zug; deutschsprachige Reiseleitung; Transfers mit örtlichen Bussen; diverse Ausflüge, Besichtigungen und Führungen; Infomaterial. Ab 2.480 Euro

    TIPP: Kombination mit der Reise 'Impressionen Persiens - mit dem TransOrient-Courier durch den Iran' vom 22.05. bis 02.06.2015 möglich.
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Samstag 16.05.2015
Zur berühmten Meyer-Werft nach Papenburg mit 03 1010 und dem RHEINGOLD

    Am 16.05.2015 fährt NostalgieZugReisen mit der imposanten Schnellzug-Dampflok und dem legendären historischen RHEINGOLD sowie
    klassischen Schnellzugwagen von Halle (Saale) ins Emsland nach Papenburg.

    Nach der Ankunft des Zuges geht es zunächst mit Reisebussen zur bekannten Meyer-Werft. Die rd. eineinhalbstündige Führung
    beginnt mit einem kurzen Film über die Entstehung und Geschichte der Werft. Anschließend geht es unter fachkundiger Leitung
    durch die Ausstellung hin zur Besichtigung in die Produktionshallen. Nach dem Besuch der Meyer Werft werden Sie mit dem Bus
    zur Innenstadt gefahren, hier können Sie mit Ihrer Fahrkarte den interaktiven Zeitspeicher zum vergünstigten Eintrittspreis
    von 2,– € statt 3,– € besuchen. Hier wird Geschichte erlebbar gemacht.

    Zustiege sind an folgende Bahnhöfe möglich: Halle (Saale ) Hbf, Köthen, Calbe Ost, Magdeburg Hbf, Stendal Hbf, Fleetmark, Salzwedel, Uelzen, Lüneburg, Winsen (Luhe), Hamburg-Harburg, Buchholz (Nordh.), Rotenburg (Wümme), Bremen Hbf

    Der Wagenpark des Rheingoldsonderzuges wird aus folgenden Wagen bestehen: RHEINGOLD-Aussichtswagen „Dome-Car“ von 1962, RHEINGOLD-Speisewagen von 1928, RHEINGOLD-Gesellschafts- und Barwagen sowie 1.-KL-Wagen, RHEINGOLD-Buckelspeisewagen von 1962, Schnellzugwagen 1./2.-KL

    Der RHEINGOLD-Sonderzug wird u.a. von folgender Lok gezogen: Dampflok 03 1010 (ab Halle (Saale) bis Hamburg-Harburg und auf der Rückreise von Hamburg-Harburg bis Halle (Saale))


    Weitere Informationen auf unserer Internetseite http://www.nostalgiezugreisen.de
    Kontakt: info@nostalgiezugreisen.de

    Arbeitsgemeinschaft NostalgieZugReisen
    Im Johannestal 28
    Ort: 46240 Bottrop  Veranstalter: NostalgieZugReisen
    Info: http://www.nostalgiezugreisen.de   E-Mail: info@nostalgiezugreisen.de

Mittwoch 20.05.2015 bis Dienstag 26.05.2015
Durch die schönsten Regionen Österreichs - Sonderzugreise mit dem CLASSIC COURIER

    Die beeindruckende Schienenkreuzfahrt mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER vermittelt einen repräsentativen Querschnitt der landschaftlichen Vielfalt Österreichs und stellt Ihnen das Salzkammergut, das Kärntner Seenland, das Donautal, das Wiener Becken und die Gebirgsregionen der Alpenrepublik vor. Sie besuchen Salzburg, Graz, Wien und Linz. Fakultative Ausflüge führen in die Wachau, zu den Schlössern Eggenberg und Schönbrunn oder an den Wolfgangsee und nach Bad Ischl.
    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Hannover, Berlin, Leipzig, Nürnberg; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit HP; Chef-Reiseleitung, Gruppen-Reiseleitung; div. Führungen und Besichtigungen; Transfers mit örtl. Bussen; Gepäcktransport von Hotel zu Hotel; Infomaterial. Ab 995 Euro

    Informationen bei: DNV-Touristik GmbH, Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon 07154/131830, Fax 07154/131833
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Freitag 22.05.2015 bis Dienstag 02.06.2015
'Impressionen Persiens' - Im TransOrient-Courier durch den Iran

    Entdecken Sie den modernen Iran und erleben Sie das alte Persien, einen Schmelztiegel der antiken Kulturen Europas, Asiens und Arabiens auf dieser faszinierenden Bahnreise. Der Sonderzug entführt Sie auf ein beeindruckendes Teilstück der Seidenstraße und bringt Sie von der türkisch-iranischen Grenze bis zu den Wüstenregionen im Landesinneren. Mächtige Gebirgsketten, fruchtbare Täler und weite Hochebenen bilden dabei eine abwechslungsreiche Kulisse. Unterwegs erkunden Sie bemerkenswerte Stationen einer 7.000-jährigen Hochkultur.

    Leistungen: Flüge ab Berlin über Istanbul nach Van sowie ab Teheran via Istanbul zurück; Fahrt im Sonderzug von Van nach Teheran; Platzreservierung im Zwei-Pers.-Abteil; 6 Hotel-Übernachtungen; 5 Übernacht. im Schlafwagen; 11 x HP; deutschsprachige Reiseleitung; Transfers mit örtl. Bussen; div. Ausflüge, Besichtigungen, Führungen; Infomaterial. Ab 2.980 Euro.
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Donnerstag 28.05.2015 bis Mittwoch 03.06.2015
Durch die schönsten Regionen Österreichs - Sonderzugreise mit dem CLASSIC COURIER

    Die beeindruckende Schienenkreuzfahrt mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER vermittelt einen repräsentativen Querschnitt der landschaftlichen Vielfalt Österreichs und stellt Ihnen das Salzkammergut, das Kärntner Seenland, das Donautal, das Wiener Becken und die Gebirgsregionen der Alpenrepublik vor. Sie besuchen Salzburg, Graz, Wien und Linz. Fakultative Ausflüge führen in die Wachau, zu den Schlössern Eggenberg und Schönbrunn oder an den Wolfgangsee und nach Bad Ischl.
    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Bremen, Münster, Dortmund, Essen, Köln, Koblenz, Frankfurt, Nürnberg; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit HP; Chef-Reiseleitung, Gruppen-Reiseleitung; div. Führungen und Besichtigungen; Transfers mit örtl. Bussen; Gepäcktransport von Hotel zu Hotel; Infomaterial. Ab 995 Euro

    Informationen bei: DNV-Touristik GmbH, Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon 07154/131830, Fax 07154/131833
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de


Juni 2015

Donnerstag 04.06.2015
Mit dem historischen Schienenbus ROTER FLITZER zum Stocherkahn-Rennen in Tübingen

    Alljährlich zu Fronleichnam verwandeln sich die Tübinger Neckarufer in eine große Freilichtbühne – dann findet das weithin bekannte Stocherkahn-Rennen statt. Was im 16. Jh. als Fortbewegungsmittel durch Tübingen begann, dient seit 1956 alljährlich der Volksbelustigung und lockt begeisterte Zuschauer an. Das Spektakel beginnt um 12 Uhr zunächst mit einer sehenswerten Kostümparade aller Boote. Bis zu 50 studentische Mannschaften bieten ein Schauspiel ohnegleichen, wenn um 13 Uhr der Startschuss zum Stocherkahn-Rennen fällt und die Umrundung der Neckarinsel beginnt.
    Wer es lieber gemütlich mag, erkundet die charmante Altstadt Tübingens auf eigene Faust oder nimmt an einer Führung (fakultativ) teil.
    Am späten Nachmittag tritt der ROTE FLITZER die Heimreise an und über Reutlingen und Wendlingen erreichen Sie wieder Ihren Ausgangsort.

    Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Heilbronn, Lauffen/Neckar, Besigheim, Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Kornwestheim und Stuttgart.

    Informationen bei: Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon: 07154/1318-36.
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: Förderverein Schienenbus e.V.
    Info: http://www.roter-flitzer.de   E-Mail: info@foerderverein-schienenbus.de

Donnerstag 04.06.2015
Fronleichnam von Köln mit dem RHEINGOLD nach Hamburg zur Lufthansa-Werft

    Am 04.06.2015 fährt NostalgieZugReisen mit dem RHEINGOLD-Sonderzug von der Rheinmetropole Köln zur Hansestadt Hamburg, die an der
    wunderschönen Elbe liegt.

    Sie haben erstmals bei uns die Möglichkeit die Lufthansa Werft im Flughafen Hamburg zu besichtigen. Nach einer Begrüßung und einem
    kurzen Film über die Lufthansawerft geht es auf das Gelände, wo Sie während der Führung durch ausgewählte Hallen spannende Einblicke
    in das Zentrum der weltweiten Lufthansa Technik Gruppe erwarten.

    Hinweis: Alternativ zur Lufthanse-Werft können Sie auch zwischen dem Miniaturwunderland oder einer Hafenrundfahrt (60 min.) wählen.

    Zustiege sind an folgende Bahnhöfe möglich: Köln, Düsseldorf, Duisburg, Müllheim Ruhr, Essen, Bochum, Dortmund, Hamm, Münster Westf.

    Der Wagenpark des Rheingoldsonderzuges wird aus folgenden Wagen bestehen: RHEINGOLD-Aussichtswagen „Dome-Car“ von 1962, RHEINGOLD-Speisewagen von 1928, RHEINGOLD-Gesellschafts- und Barwagen sowie 1.-KL-Wagen, RHEINGOLD-Buckelspeisewagen von 1962, Schnellzugwagen 1.-KL


    Weitere Informationen auf unserer Internetseite http://www.nostalgiezugreisen.de
    Kontakt: info@nostalgiezugreisen.de

    Arbeitsgemeinschaft NostalgieZugReisen
    Im Johannestal 28
    46240 Bottrop
    Ort: 46240 Bottrop  Veranstalter: NostalgieZugReisen
    Info: http://www.nostalgiezugreisen.de   E-Mail: info@nostalgiezugreisen.de

Sonntag 14.06.2015 bis Samstag 20.06.2015
Schienenkreuzfahrt mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER nach Masuren, Königsberg, Danzig

    Neu: Mit und ohne Königsberg buchbar! Für alle Reiseinteressenten, die Königsberg nicht besuchen möchten, gibt es im nächsten Jahr die Möglichkeit, die Programm-Variante „Masuren und Danzig“ (mit mehr Zeit in Masuren) zu buchen.

    Erleben Sie die interessantesten Städte und die schönsten Naturlandschaften zwischen Ostsee und Masurischer Seenplatte: Stationen der Reise sind die alte Handelsmetropole Posen, die Hansestadt Danzig, Frauenburg am Frischen Haff, *Königsberg*, Masuren (mit Heilige Linde und Wolfschanze) sowie Thorn. Fakultative Ausflüge führen zur Marienburg, und beim Programm mit Königsberg nach Rauschen und auf die Kurische Nehrung.

    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Stuttgart, Bruchsal, Mannheim, Darmstadt, Fulda, Leipzig und Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit Halbpension; ständige Chef-Reiseleitung, deutschsprachige örtliche Gruppen-Reiseleitung; diverse Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen; örtlicher Gepäckservice; Transfers mit örtlichen Bussen; Infomaterial. Ab 1.095 Euro
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Dienstag 23.06.2015 bis Dienstag 30.06.2015
Schienenkreuzfahrt mit dem CLASSIC COURIER nach Warschau, Vilnius, Ostmasuren

    Auf dieser außergewöhnlichen Sonderzugreise lernen Sie einige Highlights in unserem Nachbarland Polen kennen: die Hauptstadt Warschau, den kulturellen Schmelztiegel im äußersten Osten und die reizvolle Seenlandschaft, die sich von Masuren bis nach Litauen erstreckt. Dort besuchen Sie mit der litauische Hauptstadt Vilnius und dem historischen Kaunas zwei der interessantesten Städte des Landes.

    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Stuttgart, Mannheim, Frankfurt, Hannover, Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit Halbpension; Chef-Reiseleitung, deutschsprachige Gruppen-Führungen; diverse Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen; Schiffsfahrt in Masuren, Transfers mit örtlichen Bussen; Gepäcktransport in Polen; Infomaterial. Ab 1.145 Euro

    Der CLASSIC COURIER besteht aus gepflegten Schnellzug-Wagen der 60er bis 80er Jahre mit 1.Klasse- und Club-Abteilen. Im stilvollen Salonwagen mit Piano-Bar unterhält Sie ein Klavierspieler mit unvergesslichen Melodien und neben regelmäßigen Durchsagen zu Wissenswertem entlang der Strecke gibt es ein unterhaltsames Bordprogramm.
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de


Juli 2015

Donnerstag 02.07.2015 bis Mittwoch 08.07.2015
Schienenkreuzfahrt mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER nach Masuren, Königsberg, Danzig

    Neu: Mit und ohne Königsberg buchbar! Für alle Reiseinteressenten, die Königsberg nicht besuchen möchten, gibt es im nächsten Jahr die Möglichkeit, die Programm-Variante „Masuren und Danzig“ (mit mehr Zeit in Masuren) zu buchen.

    Erleben Sie die interessantesten Städte und die schönsten Naturlandschaften zwischen Ostsee und Masurischer Seenplatte: Stationen der Reise sind die alte Handelsmetropole Posen, die Hansestadt Danzig, Frauenburg am Frischen Haff, *Königsberg*, Masuren (mit Heilige Linde und Wolfschanze) sowie Thorn. Fakultative Ausflüge führen zur Marienburg, und beim Programm mit Königsberg nach Rauschen und auf die Kurische Nehrung.

    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Mainz, Frankfurt, Göttingen, Hannover, Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit Halbpension; ständige Chef-Reiseleitung, deutschsprachige örtliche Gruppen-Reiseleitung; diverse Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen; örtlicher Gepäckservice; Transfers mit örtlichen Bussen; Infomaterial. Ab 1.095 Euro
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Samstag 11.07.2015 bis Samstag 18.07.2015
Schienenkreuzfahrt mit dem CLASSIC COURIER nach Warschau, Vilnius, Ostmasuren

    Auf dieser außergewöhnlichen Sonderzugreise lernen Sie einige Highlights in unserem Nachbarland Polen kennen: die Hauptstadt Warschau, den kulturellen Schmelztiegel im äußersten Osten und die reizvolle Seenlandschaft, die sich von Masuren bis nach Litauen erstreckt. Dort besuchen Sie mit der litauische Hauptstadt Vilnius und dem historischen Kaunas zwei der interessantesten Städte des Landes.

    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis München, Ingolstadt, Fürth, Bamberg, Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit Halbpension; Chef-Reiseleitung, deutschsprachige Gruppen-Führungen; diverse Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen; Schiffsfahrt in Masuren, Transfers mit örtlichen Bussen; Gepäcktransport in Polen; Infomaterial. Ab 1.145 Euro

    Der CLASSIC COURIER besteht aus gepflegten Schnellzug-Wagen der 60er bis 80er Jahre mit 1.Klasse- und Club-Abteilen. Im stilvollen Salonwagen mit Piano-Bar unterhält Sie ein Klavierspieler mit unvergesslichen Melodien und neben regelmäßigen Durchsagen zu Wissenswertem entlang der Strecke gibt es ein unterhaltsames Bordprogramm.
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Samstag 18.07.2015
Von Münster mit dem RHEINGOLD 'Hauke Haien' nach Westerland auf Sylt

    Am 18.07.2015 fährt NostalgieZugReisen mit dem historischen RHEINGOLD und Schnellzugwagen von Münster auf die wunderschöne Nordseeinsel Sylt.

    Ein ganz besonderer Höhepunkt ergibt sich, wenn sich unser Zug auf die nicht elektrifizierte Strecke in Richtung Husum, die so genannte
    Marschbahn, begibt. Wir fahren unter anderem über die 2.228m lange Hochbrücke in Hochdonn, welche 1915-1920 erbaut wurde und in 42 m Höhe
    den Kaiser-Wilhelm-Kanal, besser bekannt unter dem Namen Nord-Ostsee-Kanal, überquert.

    Zustiege sind an folgende Bahnhöfe möglich: Münster, Osnabrück, Bünde, Minden, Wunstorf, Hannover, Burgdorf, Celle, Uelzen, Lüneburg, Winsen, Hamburg-Harburg, Hamburg Hbf, Pinneberg, Elmshorn

    Der Wagenpark des Rheingoldsonderzuges wird aus folgenden Wagen bestehen: RHEINGOLD-Aussichtswagen „Dome-Car“ von 1962, RHEINGOLD-Speisewagen von 1928, RHEINGOLD-Gesellschafts- und Barwagen sowie 1.-KL-Wagen, RHEINGOLD-Buckelspeisewagen von 1962, Schnellzugwagen 1./2.-KL


    Weitere Informationen auf unserer Internetseite http://www.nostalgiezugreisen.de
    Kontakt: info@nostalgiezugreisen.de

    Arbeitsgemeinschaft NostalgieZugReisen
    Im Johannestal 28
    Ort: 46240 Bottrop  Veranstalter: NostalgieZugReisen
    Info: http://www.nostalgiezugreisen.de   E-Mail: info@nostalgiezugreisen.de


August 2015

Dienstag 18.08.2015 bis Dienstag 25.08.2015
Schienenkreuzfahrt mit dem CLASSIC COURIER nach Warschau, Vilnius, Ostmasuren

    Auf dieser außergewöhnlichen Sonderzugreise lernen Sie einige Highlights in unserem Nachbarland Polen kennen: die Hauptstadt Warschau, den kulturellen Schmelztiegel im äußersten Osten und die reizvolle Seenlandschaft, die sich von Masuren bis nach Litauen erstreckt. Dort besuchen Sie mit der litauische Hauptstadt Vilnius und dem historischen Kaunas zwei der interessantesten Städte des Landes.

    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Koblenz, Köln, Duisburg, Essen, Dortmund, Münster, Bremen, Hamburg, Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit Halbpension; Chef-Reiseleitung, deutschsprachige Gruppen-Führungen; diverse Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen; Schiffsfahrt in Masuren, Transfers mit örtlichen Bussen; Gepäcktransport in Polen; Infomaterial. Ab 1.145 Euro

    Der CLASSIC COURIER besteht aus gepflegten Schnellzug-Wagen der 60er bis 80er Jahre mit 1.Klasse- und Club-Abteilen. Im stilvollen Salonwagen mit Piano-Bar unterhält Sie ein Klavierspieler mit unvergesslichen Melodien und neben regelmäßigen Durchsagen zu Wissenswertem entlang der Strecke gibt es ein unterhaltsames Bordprogramm.
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Donnerstag 27.08.2015 bis Donnerstag 03.09.2015
Sonderzugreise mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER nach Breslau - Lemberg - Krakau

    In Breslau [Wroclaw], der frühere Hauptstadt Schlesiens, lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der imposanten Odermetropole kennen. Von hier aus besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug ins Riesengebirge. Durch die historische Kulturlandschaft Galiziens geht es nach Lemberg [Lviv] in die Ukraine. Die Altstadt wurde von der UNESCO wegen ihrer baulichen Vielfalt ins Weltkulturerbe aufgenommen. Zurück in Polen empfängt Sie die alte Königsstadt Krakau mit überraschend südlichem Flair und einem großen Reichtum an Kunstschätzen. – Steigen Sie ein zu einer unvergesslichen Schienenkreuzfahrt.

    Der CLASSIC COURIER besteht aus gepflegten Schnellzug-Wagen der 60er bis 80er Jahre mit 1.Klasse- und Club-Abteilen. Im stilvollen Salonwagen mit Piano-Bar unterhält Sie ein Klavierspieler mit unvergesslichen Melodien und neben regelmäßigen Durchsagen zu Wissenswertem entlang der Strecke gibt es ein unterhaltsames Bordprogramm.

    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Dortmund, Hannover, Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 7 Übernachtungen mit Halbpension; Chef-Reiseleitung, Gruppen-Reiseleitung; diverse Führungen und Besichtigungen; Transfers mit örtlichen Bussen; Infomaterial. Ab 1.095 Euro

    Informationen bei: DNV-Touristik GmbH, Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon 07154/131830, Fax 07154/131833
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de


September 2015

Samstag 05.09.2015 bis Freitag 11.09.2015
'Elsass - Loire - Paris' - Sonderzugreise mit dem CLASSIC COURIER

    Entdecken Sie einige der beliebtesten Urlaubsregionen Frankreichs per Sonderzug. Neben reizvollen Landschaften lernen Sie beeindruckende Zeugnisse aus einer reichen Kultur und Geschichte kennen. Der erste Stopp wird in Straßburg und im Elsass eingelegt, weiter geht die Reise in das romantische Tal der Loire, den „Garten Frankreichs“. Weinberge, Obstplantagen und mehr als 300 Schlösser säumen den Lauf von Frankreichs längstem Fluss, einige der schönsten davon werden Sie besuchen. Als nächste Station der Schienenkreuzfahrt laden das Schloss von Versailles und das quirlige Paris zum Kennenlernen oder Wiederentdecken ein.

    Der CLASSIC COURIER besteht aus gepflegten Schnellzug-Wagen der 60er bis 80er Jahre mit 1.Klasse- und Club-Abteilen. Im stilvollen Salonwagen mit Piano-Bar unterhält Sie ein Klavierspieler mit unvergesslichen Melodien und neben regelmäßigen Durchsagen zu Wissenswertem entlang der Strecke gibt es ein unterhaltsames Bordprogramm.

    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Hamburg, Bremen, Münster, Dortmund, Essen, Duisburg, Köln, Koblenz, Mainz, Mannheim; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit Halbpension; Chef-Reiseleitung, Gruppen-Reiseleitung; diverse Führungen und Besichtigungen; Transfers mit örtlichen Bussen; Gepäcktransport von Hotel zu Hotel; Infomaterial. Ab 1.290 Euro

    Informationen bei: DNV-Touristik GmbH, Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon 07154/131830, Fax 07154/131833
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Mittwoch 23.09.2015 bis Freitag 02.10.2015
'Zauber des Orients' - mit dem TransOrient-Courier vom Bosporus zum Arart

    Entdecken Sie den Zauber des Orients auf einer außergewöhnlichen Schienenkreuzfahrt! – Es gibt kaum eine bequemere und zeitlich kompaktere Möglichkeit, sich die verborgenen Schönheiten der Türkei zu erschließen als auf dieser Reise, bei der wechselweise in Hotels oder im Sonderzug übernachtet wird. Der TransOrient-Courier entführt Sie auf ein atemberaubendes Teilstück der historischen Bagdadbahn und bringt Sie von Istanbul bis ans andere Ende des Landes. Unterwegs entdecken Sie eine eindrucksvolle Fundgrube kultureller Schätze, bedeutender Denkmäler der Geschichte und den Schnittpunkt dreier Weltreligionen. Spektakuläre Landschaften und technische Meisterleistungen bilden eine einzigartige Szenerie für diese Reise.

    Der Sonderzug TransOrient-Courier ist vollständig klimatisiert und besteht aus modernen Schlafwagen mit Zweibett-Abteilen. Vertreten Sie sich im Zug die Beine, besuchen Sie den Speisewagen oder nehmen Sie an unterhaltsamen Vorträgen und Informationsveranstaltungen teil.

    Leistungen: Flüge mit Turkish Airlines ab Berlin nach Istanbul sowie ab Van via Istanbul zurück; Fahrt im Sonderzug von Istanbul nach Tatvan; Platzreservierung im Zwei-Personen-Abteil; 5 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels; 4 Übernachtungen im Schlafwagen; 9 x Halbpension; 2 x Mittagessen im Zug; deutschsprachige Reiseleitung; Transfers mit örtlichen Bussen; diverse Ausflüge, Besichtigungen und Führungen; Infomaterial. Ab 2.480 Euro
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de