Startseite

Online-Fahrpläne

Museumsbahnen

Grußkarten

Toplist

Impressum / Kontakt


Terminkalender

Startseite
Museumsbahnen

Eisenbahnen

Eisenbahn-
museen

Straßenbahnen
und Busse

Feldbahnen

Parkbahnen

Termin-
kalender

Reiselinie.de
Preiswerte Pauschalreisen, Familienreisen, Linienflüge und Last-Minute-Reisen mit Online-Buchung
Eisenbahnen Eisenbahnmuseen
Historische Straßenbahnen und Busse
Parkbahnen Feldbahnen
Suchmaschine Toplist
Terminkalender
Fotogalerie und Elektronische Postkarten
Flixbus
Deine Stadt, deine Verbindung. Über 2500 Verbindungen täglich.
Last Minute Express
Wählen Sie aus tausenden Angeboten ihre Traumreise und sparen Sie bis zu 50% - bei gleicher Urlaubsqualität!
Flugbuchung.com
Die günstigsten Flugpreise im Internet - Buchen Sie online aus über 1 Mio. Linienflügen - mit Best-Preis-Garantie!

Hier können Sie Veranstaltungen im Zusammenhang mit Museumsbahnen, Eisenbahnmuseen oder historischen Bussen wie z. B. Fahrtage, Tage der offenen Tür oder Sonderfahrten selbst eingeben. Für eventuelle Änderungen der Einträge senden Sie bitte eine E-Mail an

Einen neuen Termin eingeben


Februar 2016

Samstag 13.02.2016
Mit dem historischen Schienenbus ROTER FLITZER zum Winterzauber im Schwarzwald

    Der ROTE FLITZER bringt Sie auf einer landschaftlich sowie bahntechnisch interessanten Strecke mitten hinein in eine der schönsten Ferienregionen im „Ländle“. Hinter Eutingen verlässt der Schienenbus die Gäubahn und erreicht bei Freudenstadt das Kinzigtal. In Alpirsbach wird ein längerer Aufenthalt eingelegt (Kloster und Brauerei). Weiterfahrt nach Hausach, wo der baulich und landschaftlich interessanteste Abschnitt der Schwarzwaldbahn erreicht wird. Ca. 40 km langer Anstieg mit zahlreichen Kehrschleifen und Tunneln durch das Gutachtal nach St. Georgen. Nächster Halt in Villingen (Führung). Rückfahrt durch das obere Neckartal.

    Preis pro Person: Erwachsene 54 Euro, Kinder bis 3 Jahre 0 Euro, Kinder bis 14 Jahre 38 Euro, Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) 146 Euro.

    Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Kornwestheim, Stuttgart-Zuffenhausen.
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: Förderverein Schienenbus e.V., Tel. 07154/131836
    Info: http://www.roter-flitzer.de   E-Mail: info@foerderverein-schienenbus.de

Samstag 27.02.2016
Mit dem historischen Schienenbus ROTER FLITZER zu Donau-Quelle und Titisee

    Der ROTE FLITZER bringt Sie auf einer landschaftlich reizvollen Strecke durch den winterlichen Schwarzwald nach Donaueschingen, bekannt als Kulturstadt, Fürstensitz und Quellort der Donau. Wer möchte, nimmt an einem geführten Rundgang teil oder besucht stattdessen die Brauerei Fürstenberg (s.u.). Nutzen Sie die Zeit danach für einen Spaziergang zur nahen Donau-Quelle.
    Am Nachmittag geht es mit dem ROTEN FLITZER durch die märchenhafte Winterlandschaft zum Titisee. Der gleichnamige Ort ist ein bekanntes Wintersportzentrum und ein gern besuchter Kurort. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch den gleichnamigen Ort und besuchen Sie die „Märklin-Welt-Titisee“. Mit ihrem interessanten Privat-Museum will die Familie Franz ihren Gästen zeigen, womit der Opa und Ur-Opa einst gespielt haben. Vier Modellbahnen aus verschiedenen Epochen zeigen in Spurgröße H0 die Entwicklung der Eisenbahn detailgetreu auf.

    Preis pro Person: Erwachsene 56 Euro, Kinder bis 3 Jahre 0 Euro, Kinder bis 14 Jahre 39 Euro, Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) 152 Euro.

    Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Kornwestheim, Stuttgart-Zuffenhausen, Böblingen und Herrenberg.

    Fakultativ: Brauereibesuch inkl. Probe (3 Biere), Brezel, Schinkenbrot und Fürstenberg Glas 12 Euro; Stadtführung Donaueschingen 6 Euro.
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: Förderverein Schienenbus e.V., Tel. 07154/131836
    Info: http://www.roter-flitzer.de   E-Mail: info@foerderverein-schienenbus.de

Samstag 27.02.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach CRANZAHL - Schmalspurdampf im Erzgebirge

    Reisen Sie im historischen Schnellzug zur Fichtelbergbahn ins Erzgebirge. Ab Berlin fährt unser Sonderzug mit der Diesellok 119 158 nach Chemnitz. Dort übernimmt die Dampflok 52 8131 für die Fahrt auf der kurven- und steigungsreichen Erzgebirgischen Aussichtsbahn durch das Zwönitztal und über das berühmte Markersbacher Viadukt. Zur Mittagszeit erreichen wir Cranzahl - bitte umsteigen! Auf knapp 18 Kilometern Streckenlänge bringt Sie die dampfbetriebene Schmalspurbahn bis nach Oberwiesenthal auf fast 900 Meter Höhe. Die Heimreise führt über Wolkenstein, Zschopau und Chemnitz zurück nach Berlin.
    Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin-Schöneweide  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com


März 2016

Samstag 12.03.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach QUEDLINBURG/WERNIGERODE - Große Rundfahrt durch den

    Reisen Sie im bequemen Schnellzug aus früheren Zeiten umsteigefrei in den Harz. In komfortablen Polstersitzen oder auf rustikalen Holzbänken erleben Sie eine Bahnfahrt wie zu Großvaters Zeiten. In Quedlinburg erwartet Sie der Traditionszug der Harzer Schmalspurbahn. Sie bereisen fast das gesamte Streckennetz, vorbei an Alexisbad, Stiege, Eisfelder Talmühle und Drei Annen Hohne. Unterwegs sind Fotohalte eingeplant. Am frühen Abend erreichen Sie im Dampfzug der HSB Wernigerode, wo unser Sonderzug auf Sie wartet. Die Heimreise führt via Aschersleben und Magdeburg nach Potsdam und Berlin.

    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin-Schöneweide  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Sonntag 20.03.2016
Mit dem Schienenbus ROTER FLITZER zum Frühlingserwachen im Vogtsbauernhof Gutach

    Am 20. März öffnet der Vogtsbauernhof seine Pforten mit Aktivitäten rund um das Thema „Schatzkiste Schwarzwald“. Speziell an diesem Tag werden folgende Highlights geboten: In der Rauchküche kann die nach altem Hausrezept zubereitete „Schwarze Supp“ probiert werden und im Waldmuseum gibt es Sonderführungen. Handwerker wie Strohflechter, Küfer, Bürstenbinder, Bollenhutmacherinnen und Gollerstickerinnen zeigen ihr traditionelles Können. - Am späten Nachmittag geht die Fahrt auf dem landschaftlich interessantesten Abschnitt der Schwarzwaldbahn weiter. Im Stil der „Sauschwänzlebahn“ passiert der ROTE FLITZER zahlreiche Kehrschleifen mit vielen Tunnels und überwindet dabei mehrere hundert Höhenmeter. Entlang der Brigach und durch das obere Neckartal geht es zu den Ausgangsorten der Fahrt zurück.

    Preis pro Person: Erwachsene 59 Euro, Kinder bis 3 Jahre 0 Euro, Kinder bis 14 Jahre 42 Euro, Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) 160 Euro. Museumsführung (ca. 1h) 8 Euro.

    Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Vaihingen (Enz), Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Kornwestheim, Stuttgart-Zuffenhausen, Böblingen und Herrenberg.

    Informationen bei: Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon: 07154/1318-36, Fax: 07154/1318-33, E-Mail: info@foerderverein-schienenbus.de, Internet: www.roter-flitzer.de
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: Förderverein Schienenbus e.V., Tel. 07154/131836
    Info: http://www.roter-flitzer.de   E-Mail: info@foerderverein-schienenbus.de


April 2016

Samstag 02.04.2016
Berlin macht Dampf: BERLIN - Industriebahn im Nordwesten

    Beginnend am Bahnhof Schöneweide bringt uns der Zug nach Königs Wusterhausen, genauer zum Hafen. Hier bleibt genug Zeit, sich die Beine zu vertreten. Über den südlichen Berliner Außenring vorbei an Schönefeld und Saarmund erreichen wir durch die Mittelmark entlang der Potsdamer Havelseen den Kaiserbahnhof Potsdam.
    Nach einem kurzen Aufenthalt geht es vorbei am Rangierbahnhof Wustermark zum Spandauer Güterbahnhof. Hier befahren wir die Gleise der Havelländischen Eisenbahn bis zum Bahnhof Johannesstift. Die Rückfahrt erfolgt dann quer durch die Stadt.


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin-Schöneweide  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Sonntag 03.04.2016
Berlin macht Dampf: ODERBRUCH Sonderfahrt– Volldampf nach Letschin

    Entdecken und genießen Sie bei einer Fahrt die Schönheit des Oderbruchs, durch viele kleine Dörfer und vorbei am schönsten, was die märkische Landschaft zu bieten hat. Die Reise führt über Bernau bis nach Eberswalde, wo wir ins Oderbruch 'abbiegen'. Unsere Reise führt uns zunächst bis nach Letschin, wo Eisenbahnfreunde im alten Bahnhof eine liebevolle Sammlung von Eisenbahnrelikten früherer Zeiten zusammengetragen haben. Die Weiterfahrt beginnt mit einer Scheinanfahrt im Bahnhof Letschin. Im Anschluss fahren wir über Frankfurt (Oder) und die Nebenbahn nach Königs Wusterhausen. Unterwegs sind Fotohalte eingeplant.


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin-Schöneweide  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Samstag 16.04.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach BAD SCHANDAU - Romantik im Elbtal

    Das Elbtal zählt zu einer der schönsten Orte in Sachsen. Entlang der Elbe schlängelt sich die Hauptstrecke von Dresden ins Tschechische Decin. Fahren Sie in unserem Sonderzug durch das Elbsandsteingebirge bis in die Sächsische Schweiz nach Bad Schandau. Dort erwartet Sie eine Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn in den Nationalpark Sächsische Schweiz bis zum Lichtenhainer Wasserfall.


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Samstag 16.04.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach DRESDEN - Volldampf zum 8. Dampfloktreffen

    Dresden ist nach wie vor eine Reise wert und erste Adresse für liebevoll und abwechslungsreich organisierte Dampfloktreffen. Reisen Sie stilvoll im Schnellzug der 30er Jahre in die Elbmetropole. Fahrzeugausstellungen im Bw Dresden-Altstadt und Volldampf auf der Tharandter Rampe oder nach Decin gehören zum Programm. Im Jahr 2016 steht das Dampfloktreffen unter dem Thema 'Güterverkehr'. Wer dem Dampftrubel entkommen will, kann alternativ die zahlreichen Sehenswürdigkeiten besuchen.


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin-Schöneweide  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Sonntag 17.04.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach LÜBBENAU – „Gurkenzug“ in den Spreewald

    Die Spreewaldstadt Lübbenau ist seit jeher erste Adresse für die Berliner, wenn es darum geht, am Wochenende einen Ausflug nach 'jwd' - janz weit draußen - zu unternehmen. Zudem ist Lübbenau DER Ausgangspunkt, um per Kahn den Spreewald zu entdecken. Wir bringen Sie von Berlin direkt nach Lübbenau. Neben den kulinarischen Spezialitäten des Spreewalds laden natürlich vor allem die weltberühmten Spreewald-Kähne zur Fahrt durch die einmalige Landschaft.


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com


Mai 2016

Sonntag 01.05.2016
Mit dem Schienenbus ROTER FLITZER zur Saline Bad Friedrichshall und nach Gundelsheim

    Panoramarundfahrt unter dem Motto 'Salz - Schokolade - Wein'. Lust auf ein Abenteuer? Dann nehmen Sie teil an einer Fahrt mit dem ROTEN FLITZER durch das reizvolle Neckartal. Erste Station ist Bad Friedrichshall, wo Sie die Saline Kochendorf besichtigen. Mit dem Schienenbus geht es danach an Weinbergen entlang ins romantische Städtchen Gundelsheim. Dort findet eine Weinprobe statt, dazu werden Schokoladen der ansässigen Schokoladenmanufaktur Schell gereicht.

    Preis pro Person: Erwachsene 44 Euro (ab Lauffen/N.) / 49 Euro (ab Stuttgart), Kinder bis 3 Jahre 0 Euro, Kinder bis 14 Jahre 23 Euro / 28 Euro, Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) 111 Euro / 126 Euro.

    Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Stuttgart, Kornwestheim, Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen und Lauffen/Neckar nach Bad Friedrichshall und Gundelsheim sowie der Eintritt in die Saline Friedrichshall und Wein- und Schokoprobe.

    Fakultative Leistung: Mittagessen 13 Euro pro Person

    Informationen bei: Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon: 07154/1318-36, Fax: 07154/1318-33
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: Förderverein Schienenbus e.V.
    Info: http://www.foerderverein-schienenbus.de   E-Mail: info@foerderverein-schienenbus.de

Samstag 07.05.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach HAMBURG - 827. Hafengeburtstag

    Einmal jährlich im Mai steht der Hamburger Hafen, das 'Tor zur Welt' regelrecht Kopf. Zahlreiche Besucher feiern auf der knapp 4 Kilometer langen Hafenmeile entlang der Elbe. Der Hafengeburtstag gilt mit rund 300 Wasserfahrzeugen als größtes Hafenfest der Welt. Als Highlight des Hafenfestes erwartet Sie das traditionelle Schlepperballett und Drachenbootrennen. Neben Fischbrötchen gibt es auch andere kulinarische Köstlichkeiten. Es locken zahlreiche Aktionen und Mitmachspiele für Familien und zahlreiche Bühnen mit Livemusik. Den krönenden Abschluss des Tages bildet das imposante Feuerwerk, welches Sie durch die Reise mit unserem Zug Live miterleben können.


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Samstag 07.05.2016
Mit dem Schienenbus ROTER FLITZER zum Käsemarkt im Freilandmuseum Wackershofen

    Mit dem ROTEN FLITZER geht es heute auf eine kulinarische Reise in die Welt von 200 traditionell hergestellten Käsesorten! – Ziel ist das Hohenloher Freilandmuseum, wo einer der größten Käsemärkte stattfindet, der sich immer mehr zum Publikumsmagnet entwickelt. - Neben dem Besuch des Marktes haben Sie die Möglichkeit, das Freilandmuseum zu erkunden. Es zeigt auf 40 ha etwa 70 Gebäude, deren Geschichte, das jeweils ausgeführte Handwerk und das gesellschaftliche Leben in der Region Hohenlohe in früheren Zeiten.

    Preis pro Person: Erwachsene ab 44 Euro, Kinder bis 3 Jahre 0 Euro, Kinder bis 14 Jahre ab 31 Euro, Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) ab 119 Euro. Bei Zustieg in Lauffen und Heilbronn reduzierte Preise.

    Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Stuttgart, Kornwestheim, Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen, Lauffen/Neckar und Heilbronn; Eintritt.

    Informationen bei: Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon: 07154/1318-36, Fax: 07154/1318-33
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: Förderverein Schienenbus e.V.
    Info: http://www.foerderverein-schienenbus.de   E-Mail: info@foerderverein-schienenbus.de

Dienstag 10.05.2016 bis Montag 16.05.2016
Schienenkreuzfahrt mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER nach Masuren, *Königsberg, Danzig

    Erleben Sie die interessantesten Städte und die schönsten Naturlandschaften zwischen Ostsee und Masurischer Seenplatte: Stationen der Reise sind die alte Handelsmetropole Posen, die Hansestadt Danzig, Frauenburg am Frischen Haff, *Königsberg*, Masuren (mit Heilige Linde und Wolfschanze) sowie Thorn. Fakultative Ausflüge führen zur Marienburg, und beim Programm mit Königsberg nach Rauschen und auf die Kurische Nehrung.
    * = Mit und ohne Königsberg buchbar! Für alle Reiseinteressenten, die Königsberg nicht besuchen möchten, gibt es die Möglichkeit, die Programm-Variante „Masuren und Danzig“ (mit mehr Zeit in Masuren) zu buchen.
    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Koblenz, Köln, Duisburg, Essen, Dortmund, Münster, Bremen, Hamburg und Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasseabteil; 6 Übern./HP; Reiseleitung; div. Ausflüge, Eintritte + Besichtigungen; örtl. Gepäckservice; Transfers mit örtl. Bussen; Infomaterial. Ab 1.095 Euro
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Freitag 13.05.2016 bis Montag 16.05.2016
Berlin macht Dampf: MEHRTAGESFAHRT - Thüringer Wald & Rennsteig

    Reisen Sie im historischen Schnellzug von der Hauptstadt ins Herz Thüringens. Unser Sonderzug startet am frühen Freitagmorgen und bringt Sie zunächst bis nach Klostermansfeld. Hier wartet ein Dampfzug, mit dem Sie das rund 10 km lange Streckennetz der Mansfelder Bergwerksbahn befahren. Im Anschluss steht noch eine Besichtigung der MALOWA-Lokwerkstatt auf dem Programm. Am Abend erreichen wir Arnstadt, wo die Zimmer bezogen werden. Der Samstagvormittag steht ganz im Zeichen des Bergbaus. Bei einer außergewöhnlichen Erlebnistour erleben Sie in einer spannenden Reise in bis zu 800m Teufe, was es heißt, ein Bergmann zu sein. Es erwarten Sie Zeitzeugen früherer Bergbaugeschichte oder aber der 'Goldraum' der Reichsbank, wo zahlreiche Gold- und Devisenbestände und Kunstwerke bis zum Kriegsende lagerten. Der Nachmittag steht dann zur freien Verfügung. Am Pfingstsonntag widmen wir uns vormittags der Nostalgie und besuchen das Bw Arnstadt. Zahlreiche Exponate aus über 100 Jahre Eisenbahngeschichte stehen zur Ansicht bereit. Zur Mittagszeit treten wir die Reise zum Rennsteig an - es erwartet Sie das traditionelle Schmiedefeuer, u.a. mit Sonderfahrten über den Rennsteig. Am Abreisetag heißt es Auschecken - auf zum Bahnhof. Bevor wir jedoch nach Berlin reisen, statten wir noch der Oberweißbacher Bergbahn einen Besuch ab. Über Rottenbach erreichen wir das malerische Schwarzatal. Sie haben die Möglichkeit zur Mitfahrt auf der Bergstrecke sowie mit der 'Elektrischen' nach Cursdorf. Bei einer Maschinenhausführung können Sie hinter die Kulissen schauen. Zur Mittagszeit verlassen wir Thüringen und reisen via Saalfeld zurück nach Berlin - Ankunft am frühen Abend.


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Donnerstag 19.05.2016 bis Mittwoch 25.05.2016
Sonderzugreise mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER - Die schönsten Regionen Österreichs

    Diese Reise vermittelt einen repräsentativen Querschnitt der landschaftlichen Vielfalt Österreichs und stellt Ihnen das Salzkammergut, das Kärntner Seenland, das Donautal, das Wiener Becken und die Gebirgsregionen der Alpenrepublik vor. Sie besuchen Salzburg, Graz, Wien und Linz. Fakultative Ausflüge führen in die Wachau, zu den Schlössern Eggenberg und Schönbrunn oder an den Wolfgangsee und nach Bad Ischl.
    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Bremen, Münster, Dortmund, Essen, Duisburg, Köln, Koblenz, Frankfurt, Nürnberg; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit HP; Chef-Reiseleitung, Gruppen-Reiseleitung; div. Führungen und Besichtigungen; Transfers mit örtl. Bussen; Gepäcktransport von Hotel zu Hotel; Infomaterial. Ab 995 Euro
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Samstag 28.05.2016 bis Samstag 04.06.2016
Sonderzugreise mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER: Kroatien - Karst, Küste und Kultur

    In Ljubljana und Zagreb entdecken Sie die Spuren der Habsburger Monarchie. Die Hauptstädte von Slowenien und Kroatien haben ihr geschichtliches Erbe herausgeputzt und erinnern in ihrem Stadtbild an Salzburg oder Wien. Die Hafenstadt Split erwartet Sie mit römischen Baudenkmälern, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Spektakuläre Landschaftserlebnisse bieten der idyllische Bleder See, die Julischen Alpen, die Tropfsteinhöhlen von Postojna und die Plitwitzer Seen. Fakultative Ausflüge führen zur Insel Brac und nach Sibenik und Trogir.

    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Frankfurt, Darmstadt, Heidelberg, Stuttgart, Ulm, Augsburg, München; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 7 Übernachtungen mit Halbpension; Chef-Reiseleitung, Gruppen-Reiseleitung; diverse Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen; Transfers mit örtlichen Bussen; Infomaterial. 8 Tage, ab 1.385 Euro
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Samstag 28.05.2016
Berlin macht Dampf: BERLIN – Rundfahrten ab Ostbahnhof

    Vom Ostbahnhof geht es über die frühere „Verbindungsbahn nach Kaulsdorf“ auf den Außenring gen Norden. Vorbei an Hohenschönhausen erreichen wir den nordöstlichsten Punkt des Berliner Schienennetzes am Karower Kreuz und nehmen Kurs auf die Innenstadt. Entlang der S-Bahngleise fährt der Zug vom Nordkreuz durch die Stadtlandschaft bis in die Nähe des Ostkreuzes und erreicht dann den ICE-Abstellbahnhof Rummelsburg. Dort rollt die Dampflok am Zug vorbei, setzt sich ans andere Ende und kurz danach erreicht der Zug wieder den Ostbahnhof. Die kurze Rundfahrt ist ideal für Familien mit Kindern, die vielleicht ein erstes Mal Dampflokatmosphäre schnuppern möchten.


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com


Juni 2016

Samstag 18.06.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach ZINNOWITZ - Ostsee-Express nach Usedom

    Im Schnellzug aus den 30ern geht’s zur Badewanne der Berliner. Ohne Umsteigen und mit Speisewagen direkt nach Zinnowitz auf Usedom. Nach einem tollen Tag reisen sie auf reservierten Sitzplätzen auch wieder ganz gemütlich zurück. Badesachen nicht vergessen! Bitte den Ostseesand abklopfen!


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Samstag 25.06.2016 bis Freitag 01.07.2016
Sonderzugreise mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER zu den Kulturschätzen Südpolens

    Auf dieser Schienenkreuzfahrt lernen Sie einige Highlights in unserem Nachbarland Polen kennen. Erste Station ist die Landeshauptstadt Warschau. Obwohl nicht bei allen Warschauern beliebt, ist der beeindruckende Kulturpalast das Wahrzeichen der Stadt. Die Altstadt und das Königsschloss wurden wieder aufgebaut und sind UNESCO-Weltkulturerbe. In Krakau empfängt Sie die alte Königsstadt mit überraschend südlichem Flair und einem großen Reichtum an Kunstschätzen. Ausflüge führen nach Zakopane und in die einzigartige Naturlandschaft der Hohen Tatra, dem kleinsten Hochgebirge der Welt, oder zum Salzbergwerk Wieliczka, das ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. In Breslau, der früheren Hauptstadt Schlesiens, lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der imposanten Odermetropole kennen, und es besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug ins Riesengebirge.
    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Köln, Duisburg, Essen, Dortmund, Bremen, Hamburg, Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit Halbpension; Chef-Reiseleitung, deutschsprachige Gruppen-Führungen; diverse Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen; Transfers mit örtlichen Bussen; Infomaterial. Ab 1.095 Euro
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de


Juli 2016

Dienstag 05.07.2016 bis Montag 11.07.2016
Schienenkreuzfahrt mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER nach Masuren, *Königsberg, Danzig

    Erleben Sie die interessantesten Städte und die schönsten Naturlandschaften zwischen Ostsee und Masurischer Seenplatte: Stationen der Reise sind die alte Handelsmetropole Posen, die Hansestadt Danzig, Frauenburg am Frischen Haff, *Königsberg*, Masuren (mit Heilige Linde und Wolfschanze) sowie Thorn. Fakultative Ausflüge führen zur Marienburg, und beim Programm mit Königsberg nach Rauschen und auf die Kurische Nehrung.
    * = Mit und ohne Königsberg buchbar! Für alle Reiseinteressenten, die Königsberg nicht besuchen möchten, gibt es die Möglichkeit, die Programm-Variante „Masuren und Danzig“ (mit mehr Zeit in Masuren) zu buchen.
    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis München, Fürth, Würzburg, Fulda, Eisenach, Erfurt, Halle, Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasseabteil; 6 Übern./HP; Reiseleitung; div. Ausflüge, Eintritte + Besichtigungen; örtl. Gepäckservice; Transfers mit örtl. Bussen; Infomaterial. Ab 1.095 Euro
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Samstag 09.07.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach FEHMARN - Dampfschnellzug zur Vogelfluglinie

    Reisen Sie im historischen Schnellzug knapp 900km unter Dampf von der Hauptstadt bis auf die drittgrößte Insel Deutschlands. Von Hamburg bis Fehmarn befahren wir dabei die bekannte Vogelfluglinie, die als schnellere Verbindung zwischen Deutschland und Dänemark 1963 erbaut wurde. Bekanntestes Wahrzeichen ist die knapp 1000 Meter lange Fehrmarnsundbrücke. Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft Norddeutschlands. Nutzen Sie den Aufenthalt für individuelle Erkundungen oder eine Badepause in der Ostsee. Alternativ schaffen Sie auch eine Fährfahrt nach Dänemark (Rdby).


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Mittwoch 13.07.2016 bis Mittwoch 20.07.2016
Sonderzugreise mit dem nostalgischen CLASSIC COURIER nach Warschau - Vilnius - Ostmasuren

    Auf dieser Schienenkreuzfahrt lernen Sie einige Highlights in unserem Nachbarland Polen kennen: die Hauptstadt Warschau, den kulturellen Schmelztiegel im äußersten Osten und die reizvolle Seenlandschaft, die sich von Masuren bis nach Litauen erstreckt. Dort besuchen Sie mit der litauische Hauptstadt Vilnius und dem historischen Kaunas zwei der interessantesten Städte des Landes.
    Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Stuttgart, Mannheim, Darmstadt, Fulda, Leipzig, Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 7 Übernachtungen mit Halbpension; Chef-Reiseleitung, deutschsprachige Gruppen-Führungen; diverse Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen; Schiffsfahrt in Masuren, Transfers mit örtlichen Bussen; Gepäcktransport in Polen; Infomaterial. 8 Tage, ab 1.145 Euro
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Samstag 16.07.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach FREITAL-HAINSBERG - Schmalspurbahnfestival

    Bereits seit 1882 dampft die Schmalspurbahn auf 750 Millimeter Spurweite durch die atemberaubende Landschaft des Osterzgebirges. Die Weißeritztalbahn gilt als eine der schönsten Eisenbahnstrecken Europas. Der tägliche Dampflokbetrieb lässt das Dampflokherz höher schlagen. Höhepunkt in der Fahrtensaison ist das große Schmalspurbahnfestival. Zahlreiche Gastfahrzeuge bieten ein abwechslungsreiches Programm auf der 15km langen Strecke.


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Sonntag 17.07.2016
Berlin macht Dampf: Rundfahrt durch Berlin und die Mittelmark

    Ein Dampfzug am Bahnhof Zoo ist eine echte Attraktion. Einst galt er als 'Hauptbahnhof' für den Westteil Berlin. Seit 2006 halten hier nur noch Regionalzüge. Steigen Sie ein und genießen im Dampfzug eine Reise durch den 'Speckgürtel'. Durch den Grunewald und entlang der Havelseen erreichen wir Potsdam. Vorbei am Kaiserbahnhof geht es auf den Berliner Außenring. Am Nordkreuz verlassen wir den Ring und erreichen wieder Stadtgebiet. Quer durch die Stadt, entlang der Stadtautobahn und vorbei am Messegelände und ICC erreichen wir am Nachmittag wieder Bahnhof Zoo.


    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Samstag 23.07.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach BINZ - Ostsee-Express nach Rügen

    Rügen - die größte deutsche Insel. Statten sie ihr einen Besuch ab und reisen sie im Schnellzug der 30er Jahre über Stralsund fast direkt an den Strand. Zahlreiche Attraktionen stehen zur Verfügung. Ob die Schmalspurbahn 'Rasender Roland', Eisenbahnmuseum und Naturerbepark mit Baumwipfelpfad Prora oder nur ein Stadtbummel durch das Ostseebad Binz - es ist für jeden etwas dabei. Bei einer Badepause in der Ostsee kommen sie garantiert in Urlaubsstimmung!



    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com


August 2016

Samstag 13.08.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach ROSTOCK/WARNEMÜNDE – 26. Hanse-Sail

    Jedes Jahr am zweiten Augustwochenende passieren 250 Traditionssegler, Museumsdampfer und Gastschiffe die Warnemünder Mole. Wer auf der Mole einen Platz findet, sitzt tatsächlich in der ersten Reihe. Vollschiffe, Barkentinen, Briggs und Schoner mit einer Gesamtsegelfläche von 60.000 Quadratmetern sowie Dampfschiffe wie der dicke Eisbrecher STETTIN oder die schlanke HYDROGRAAF sind dabei. Alle zusammen sind mehr als 12.000 Jahre alt! Kontakt zu den Traditionsschiffen und ihren Besatzungen finden die Besucher auf den Bummelmeilen bei Riesenrad und Rollmops.



    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Sonntag 14.08.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach ROSTOCK/WARNEMÜNDE – 26. Hanse-Sail

    Jedes Jahr am zweiten Augustwochenende passieren 250 Traditionssegler, Museumsdampfer und Gastschiffe die Warnemünder Mole. Wer auf der Mole einen Platz findet, sitzt tatsächlich in der ersten Reihe. Vollschiffe, Barkentinen, Briggs und Schoner mit einer Gesamtsegelfläche von 60.000 Quadratmetern sowie Dampfschiffe wie der dicke Eisbrecher STETTIN oder die schlanke HYDROGRAAF sind dabei. Alle zusammen sind mehr als 12.000 Jahre alt! Kontakt zu den Traditionsschiffen und ihren Besatzungen finden die Besucher auf den Bummelmeilen bei Riesenrad und Rollmops.



    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com


September 2016

Samstag 03.09.2016
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt nach MEININGEN – „Die deutsche Dampflokwerkstatt“

    Anlässlich der 22. Dampfloktage präsentiert sich Deutschlands letztes großes Dampflokwerk. Dutzende Dampflokomotiven kommen zu diesem Fest aus ganz Deutschland nach Meiningen. Beim Werksrundgang bestaunen Sie die für Instandhaltung, Reparatur und Neubau notwendigen Maschinen wie Radsatzdrehbänke und Anlagen wie der traditionellen Kesselschmiede. Dampfloks aus ganz Europa und vielen Ländern der Welt kommen zu Instandsetzungen und Untersuchungen hierher. Erfahrung und Können der Meininger Dampflokbauer sind weltberühmt.



    Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
    Ort: 12487 Berlin  Veranstalter: Dampflokfreunde Berlin e.V.
    Info: http://www.berlin-macht-dampf.com   E-Mail: fahrkartenbestellung@berlin-macht-dampf.com

Freitag 16.09.2016 bis Donnerstag 22.09.2016
Schienenkreuzfahrt mit dem CLASSIC COURIER: Elsass, Genfer See & Schweizer Bergwelt

    Auf dieser Reise lernen Sie beliebte Urlaubsregionen in Frankreich und der Schweiz kennen. Erste Station ist Straßburg, weiter geht es in die französische Westschweiz nach Montreux und dann mitten hinein in die grandiose Schweizer Bergwelt. Spazieren Sie am Genfer See entlang, besuchen Sie Interlaken, Alt-Zermatt und Luzern. Bei einer Bahnfahrt über hohe Pässe genießen Sie spektakuläre Ausblicke, berühmte Berge wie Jungfraujoch, Matterhorn, Gornergrat und Monte Rosa Massiv säumen die Reiseroute. Fakultative Ausflüge: Jungfraujoch, Bern & Thuner See, Luzern Stadtführung, Glacier-Express.
    Leistungen: Fahrt im Sonderzug im 1. Klasse-Abteil ab/bis Hamburg, Bremen, Münster, Dortmund, Essen, Duisburg, Köln, Mannheim; 6 Übernachtungen mit Frühstück in 3-Sterne-Hotels; Transfers mit örtl. Bussen; Reiseleitung; div. Führungen und Besichtigungen; Bordprogramm; Gepäckservice. Preis pro Person im Doppelzimmer 1.390 €
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de

Samstag 24.09.2016 bis Freitag 30.09.2016
Sonderzugreise mit dem CLASSIC COURIER nach Südtirol: Dolomiten und Gardasee

    Die einzigartige Lage an der Sonnenseite der Alpen, eine faszinierende Mischung reizvoller Landschaften und seine kulturelle Vielfalt machen Südtirol zu einem der beliebtesten Reiseziele Europas. Der Sonderzug bringt Sie mitten hinein in die imposante Bergwelt der Alpen und immer wieder überrascht die Streckenführung der Bahn mit grandiosen Panoramablicken. Vom Brenner aus fährt Sie ein komfortabler Reisebus ins nahe Pustertal. In einem interessanten Kontrast dazu steht die bizarre Gebirgslandschaft der Dolomiten, die Sie im Rahmen einer ausgedehnten Rundfahrt erkunden. Danach tauchen Sie ein in die mediterrane Landschaft des Gardasees. Fakultative Tagesausflüge: Verona, Venedig oder Sirmione.
    Leistungen: Fahrt im Sonderzug im 1. Klasse-Abteil ab/bis Halle Leipzig, Weimar, Erfurt, Nürnberg; 6 Übernachtungen mit Halbpension; Busfahrten; Reiseleitung. Preis pro Person im Doppelzimmer ab 995 €
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.bahn-und-reisen.de   E-Mail: info@dnv-tours.de


Oktober 2016

Samstag 15.10.2016 bis Sonntag 16.10.2016
Wochenendfahrt it dem Schienenbus ROTER FLITZER nach Völklingen, Trier und Koblenz

    Das Highlight der diesjährigen Schienenbus-Saison! - Erleben Sie mit dem ROTEN FLITZER ein spannendes Wochenende zwischen Saar, Mosel und Rhein.
    1. Tag: Fahrt durch die Rheinebene, vorbei an der Reichsburg Trifels bis nach Völklingen (fakult. Besichtigung Völklinger Hütte). Weiter entlang der Saar über Merzig und Mettlach nach Trier (fakult. Stadtführung).
    2. Tag: Morgens startet der ROTE FLITZER zu seiner Fahrt entlang der Mosel nach Bullay, wo ein Fahrgastschiff zu einer zweistündigen Fahrt auf Sie wartet, mit Halt in Cochem (fakult. Weinprobe). Dann weiter mit dem Schienenbus nach Koblenz (Aufenthalt). Danach geht es den wohl schönsten Abschnitt des Rheins entlang über St. Goar, vorbei an Loreley und Burg Katz und Maus nach Bingen und weiter zu den Ausgangsorten der Reise.

    Enthaltene Leistungen: Fahrt im ROTER FLITZER ab/bis Stuttgart, Kornwestheim, Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen, Mühlacker und Pforzheim auf reservierten Sitzplätzen; 1x Übernachtung mit Frühstück.
    Preis pro Person: Erwachsene ab 198 Euro
    Fakultativprogramm: Führung Völklinger Hütte 19 Euro; Stadtführung Trier (ca. 2 h) 9 Euro; Weinprobe mit Vesper 20 Euro.
    Ort: 70806 Kornwestheim  Veranstalter: DNV-Touristik GmbH
    Info: http://www.roter-flitzer.de   E-Mail: info@foerderverein-schienenbus.de